Dexter auf der Fleischrinderschau 2016 in Viöl

Fotografin: Britta Reulecke

2 Klassen von je drei Dexterfärsen wurden vorgeführt: Flavia von der Freiweide, souverän vorgeführt von Greta Bockelmann (12 J.) aus Kiel/Rönne, konnte sich in der ersten Gruppe vor Feline vom Wellsee (Reulecke, Kiel) und Else (Franzke, Schmalstede) sogleich an die Spitze setzen. In der zweiten Gruppe dominierten “Elbe” (1a) und “Themse” (1b) des Betriebs Hundsdoerfer-Pokupić (Großensee) vor Paula (Pritschau/Krohn, Reußenköge) und wurden schließlich auch Landessieger und Reservesieger.

Bei den Bullen waren nach 2 Absagen nur noch vier Tiere vorhanden: Emil von der Freiweide konnte sich aufgrund seiner guten Länge, Tiefe und Bemuskelung bei korrektem Skelett trotz seines jungen Alters vor Marko (U. Lobach), Sindbad (Reulecke) und Anton (Franzke) behaupten und errang den 1a-Platz.